Für August 2016 hat sich ein Team aus vier Zahnmedizinstudenten und zwei Zahnärzten zusammengefunden, um vier Wochen zahnärztliche Hilfe auf der ostafrikanischen Insel Madagaskar zu leisten. Aktuell laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Damit der Einsatz ein voller Erfolg wird, benötigen wir auch Ihre Hilfe: Mit Ihrer Spende können Sie den Patienten vor Ort eine Zahnarztbehandlung ermöglichen. Wir freuen uns schon jetzt auf einen vielversprechenden Einsatz.

Wir bedanken uns auch für die Anfragen vieler weiterer Studenten. Leider können nicht alle auf einmal fahren, so dass wir auf erneutes Interesse zu einem späteren Zeitpunkt hoffen.

Wir bedanken uns bei der Firma Straumann für die großzügige Geldspende!

Die Spende fließt direkt in den anstehenden Madagaskareinsatz im August 2016.

Wir hoffen auf viele weitere Unterstützer.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Round-Table 76 Villingen-Schwenningen für die großzügige Spende eines Mikromotors und zweier Winkelstücke. Diese Instrumente bereichern unsere Ausrüstung und ermöglichen viele Füllungen für die bevorstehenden Hilfseinsätze.

Die Serviceclubs der Stadt Villingen-Schwenningen unterstützen uns mit 1.000 Euro. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken!

Den Zeitungsartikel aus der Südwest Presse finden Sie hier.

Ein großes Dankeschön an die Firma Devemed aus Neuhausen ob Eck für die hilfreiche Ausstattung mit dentalen Instrumenten.

Bei unserem jüngsten Einsatz in Madagaskar 08/2016 waren die Instrumente bereits im Dauereinsatz.

Heute erschien in der Aschaffenburger Lokalzeitung "Main-Echo" ein Artikel über unseren Einsatz in Madagaskar und über unser neues zahnärztliches Projekt "Planet Action - Helfende Hände".

Den Artikel finden Sie hier.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok